Weihnachtliches im Dreierpack

Am 14. Dezember waren wir für Sie natürlich wieder unterwegs.

Zum einen begeisterte der viel besuchte Campus der Weimarer Bauhaus Uni.  Wunderbare Weihnachtsideen häuften sich und machten die Auswahl schwer – nicht nur, da sich auch die Preise auf eher kleine Geldbeutel einpendelten.

Die zweite schöne Überraschung war die diesjährige feine Weihnacht in der Alten Notenbank. Hier konnten wirklich zu fairen Preisen und passender weihnachtlicher Live-Musik gute Weihnachtsüberraschungen erworben werden.

Und wer noch etwas für die Seele brauchte – in der Niederroßlaer Burg spielten die Eltern mit viel Liebe das Märchen „Hänsel und Gretel“ und bekamen von den kleinen Gästen viel Beifall.