Immer eine Reise wert

Herzlich willkommen im Bio-Seehotel Zeulenroda

Wer eine Reise ins Thüringer Vogtland plant, kommt am Bio-Seehotel nicht vorbei. Denn der Hotelkomplex, direkt am Zeulenrodaer Meer gelegen, bietet alles, was Gästeherze höher schlagen lässt. Ob in Familie, für eine Auszeit zu zweit, als Tourist, als Tagungsteilnehmer oder Konzertbesucher: Das mehrfach ausgezeichnete Hotel garantiert modernen und hohen Ausstattungskomfort und gibt dem Namen Bio alle Ehre. Neben einem breit gefächerten Angebot an Bioprodukten, die hauptsächlich aus der Region kommen, garantieren die Gastgeber unvergeßliche Tage inmitten schönster Naturlandschaft.

Das Bio-Seehotel ist auf Familien eingestellt. Dies wurde sogar 2018 von der DEHOGA Thüringen urkundlich bestätigt. Und so sind 15 der insgesamt 176 Zimmer passend für Familien eingerichtet. Und damit sich Kinder und Jugendliche nicht nur beim Schlafen wie im siebten Himmel fühlen, dafür decken die Mitarbeiter täglich das Bio-Kinderbuffet und servieren Speisen mit typischen Kinderwünschen. Zudem steht im Panorama Spa ein extra Kinderbecken und Wickelraum für die Allerkleinsten zur Verfügung. Natürlich nutzen nicht nur Familien die großzügig angelegten Sport- und Freizeitangebote im Gebäudeensemble oder Außenbereich. Verschiedenste Wassersportarten, ein Spielplatz, ein Hochseilgarten und einiges mehr versprechen viel Spaß und gute Laune. Gäste, die lieber in „Hausschuhen“ etwas erleben möchten, lockt ein großer Beauty- und  Wellnessbereich auf einer Größe von 1600 Quadratmetern, hier ist von der Massage über Naturkosmetik bis hin zu Rehasport vieles möglich. Wer es noch aktiver mag, kann im 20 Meter langen Schwimmbad Kondition antrainieren oder sein Geschick auf der Bowlingbahn beweisen. 

Diese Angebote gelten selbstverständlich auch für Tagungs- oder Kongressteilnehmer. Modernste Technik, flexible Skalierbarkeit der Räume ermöglichen das Tagen auf der 5. Etage von bis zu 400 Personen auf einer Gesamtfläche von 500 Quadratmetern. Der Saalkomplex bei einer Deckenhöhe von fünf Metern ist befahrbar und garantiert bis zu 500 Personen eine gute Sicht. Von guter Sicht und überdachten Sitzplätzen konnten sich bereits „Konzertgäste“ auf der Seestern Panorama-Bühne überzeugen. Die große Bühne zusammen mit dem Biergarten, dem Strand dem Bootsverleih und dem Panorama Hochseilgarten verleihen dem gesamten Hotelkomplex eine unverwechselbare Note und versprechen eine unvergessliche Auszeit am Zeulenrodaer Meer. 

Und wer noch mehr Abwechslung sucht, kann natürlich auch die Angebote der nahegelegenen Badewelt Waikiki, dem Tiergehege Zeulenroda oder die gut „präparierten“ bzw. ausgezeichneten Wanderwege nutzen.

Einer dieser Wanderwege – der Promenadenweg führt zum nahegelegenen, gerade entstehenden Ferienhaussiedlung MANOAH Häuser am See. In Sichtachse des Hotels wächst dort dort seit einigen Monaten ein Feriendorf mit 21 Ferienhäusern. Die Bauweise aus reinem Holz (ohne Leim) bietet dabei nicht nur hohe Wohnqualität, sondern auch geringen Verbrauch und nachhaltige Wärmeversorgung über Erdwärme. In der Inneneinrichtung sollen sich verschiedene thüringenspezifische Elemente zu einem Gesamtkonzept verbinden. Zukünftig soll dies auch bei weiteren Leitinvestitionen bei Ferienhäusern als Angebot für eine ansprechende und durchdachte Innengestaltung mit hohem Qualitätsstandard dienen und die Wiedererkennbarkeit die Marke »Thüringen« stärken.