15. Interkulturelles Neujahrsfest – Weimar Mitgestalten!

Passend zum diesjährigen Motto „Weimar Mitgestalten!“ schmückten Menschen mit farbenfrohen Kostümen aus mehr als 25 Ländern die Weimarhalle. Eingeladen hatte der Weimarer Ausländerbeirat bzw. die Stadtverwaltung bereits zum 15. Interkulturellen Neujahrsfest. Gekommen war ein weltoffenes und multikulturell interessiertes Publikum, das mit dem Programm eine Reise um die Welt unternahm.

Für Tanz, Theater und Gesang sorgten über 100 Künstler. Dafür gab es viel Applaus von den rund 1500 Gästen. Die Stimmung war bis zum Schluss ausgelassen. Der Zirkus Tassifan war ein Magnet für Kinder und Jugendliche. Einrad, Seilspringen und Jonglieren sorgten für Kurzweil.

 

Eine Geburtstagstorte durfte natürlich nicht fehlen, denn 15 Jahre kreatives, friedliches und freudvolles Miteinander musste gefeiert werden!